Produkte

Produkte

Hof schwarze Schafe

Produkte Hof schwarze Schafe Brot

Brot

aus der eigenen Hofbäckerei
  • 5 Sorten mit Sauerteig, 1 Hefebrot, (Backtage: ganzjährig Do und von Mai bis Okt. zusätzlich Mo und Mi)
Hof schwarze Schafe Milch

SCHAFMILCHPRODUKTE

  •  Joghurt, natur, 250g-Glas (April bis Okt.)
  • Frischkäse, verschiedene Sorten (April bis Okt.)
  • Feta (Mai bis Dez.)
  • Schnittkäse, verschiedene Sorten (ab Juni…
    … die Vorräte des letzten Jahres könnten noch bis April reichen)

KUHMILCHPRODUKE

  • aus Biomilch vom Kirchengut Strellin

    • Joghurt (1 x monatlich / je nach Nachfrage)
    • Frischkäse und Quark (1 x monatlich / je nach Nachfrage)
    • milder Schnittkäse, verschiedene Sorten (ganzjährig)
      Lamm- und Schaffleisch (ab August…
      und in diesem Jahr wird es auch schon zu Ostern das erste Fleisch geben)
    • Fleisch, einzelne Stücke
    • Gulasch
    • Salami, Knacker, Schinken, Wurst
    • Bratwürste
    • Leberwurst, Blutwurst
Hof schwarze Schafe Schweinefleisch

SCHWEINEFLEISCH

(ab Mai / Juni)

Die Schweine gehören auch zum Tierbestand des Hofes

  • Fleisch, einzelne Stücke
  • Schnitzel, Steak, Filet
  • Salami, Knacker, Schinken, Wurst
  • Leberwurst, Blutwurst
  • Bratwürste
  • Speck, Schmalz
Hof schwarze Schafe sonstige Produkte

SONSTIGE PRODUKTE

  • Wolle (auf Anfrage)
  • Socken in verschiedenen Größen
  • Decken
  • Honig, verschiedene Trachten (ganzjährig) vom Imker, Familie Vernaldi aus Klenz
  • Kerzen, vers. Größen / Wachs (auf Anfrage)
  • Propolis (auf Anfrage)
Hof schwarze Schafe ausserhalb

AUSSERHALB DER CSA

  • die schönen Schaffelle mit Biogerbung können beim Hof gekauft werden (80 €/qm)
  • Fleisch & Wurst von Reh, Hirsch und Wildschwein (ab Beginn der Jagdsaison, Sept.)

• Holz
CSA-Mitglied Andreas Jäckel aus dem Waldhaus bei Krien/Krusenfelde organisiert zur
Zeit eine Initiative zur Selbstversorgung mit Bau- und Brennholz. Sägegatter und
Transporttechnik sind vorhanden. (Kontakt: andreas@allmende-ev.de)

• Eier
Momentan sind wir in Verhandlungen mit einem Bio-Eier-Produzenten zu einer
Beteiligung an unserer CSA-Gemeinschaft

• Gemüse
Perspektivisch wünschen wir uns eine Angebotserweiterung um frisches, regionales
Gemüse